Auf den Spuren der Romanik kann man 2018 auch im Ort unseres Vereinsmitgliedes, Stadt Landsberg, wandeln.

25 Jahre Straße der Romanik

Auf den Spuren der Romanik kann man 2018 auch im Ort unseres Vereinsmitgliedes, Stadt Landsberg, wandeln.  Sachsen-Anhalts beliebteste Ferienstraße, die "Straße der Romanik" feiert in diesem Jahr ihren 25. Geburtstag. 1993 in der Landeshauptstadt Magdeburg eröffnet, besuchen heute rund 1,6 Millionen Gäste jährlich die insgesamt 88 Bauwerke aus der Zeit des Mittelalters entlang der "Straße der Romanik". Die Landsberger Doppelkapelle, ein echtes Kleinod der Romanik, war und ist von Anfang an Teil dieser Tourismusstraße. Und so sind sowohl in der Doppelkapelle "Sanctae Crucis" als auch im Landsberger Museum "Bernhard Brühl" thematische Höhepunkte für das Jahr 2018 geplant.

Foto: Prachtvolle Kapitelle in der Landsberger Doppelkapelle (Gunter George)