Spiritueller Tourismus

Der Förderverein Region Halle (Saale) ist Gründungsmitglied der Deutschen Lutherweg-Gesellschaft. Im Rahmen der diesjährigen Mitgliederversammlung wurde die Stiftung Lutherhaus Eisenach als 50. Mitglied der Deutschen Lutherweg-Gesellschaft aufgenommen. Präsident Dr. Ekkehard Steinhäuser (3.v.r.) übergab symbolisch einen Pilgerstab an Dr. Jochen Birkenmeier (2.v.l.), Wissenschaftlicher Leiter und Kurator der Stiftung. Die Übergabe fand vor historischer Kulisse am Restaurant "Auerbachs Keller" statt.

Der Lutherweg wendet sich als Gemeinschaftsprojekt von Kirchen, Tourismusverbänden, Kommunen und weiteren Trägern an Pilger, Wanderer und Besucher, die an der Reformation und ihren Wirkungen interessiert sind. Für unseren Regionaltourismusverband engagiert sich unser Vereinsmitglied Grit Gröbel (2.v.r.) in der Deutschen Lutherweg-Gesellschaft.