Museum Landsberg Dauerausstellung 2018

Dauerausstellung im Museum "Bernhard Brühl" Landsberg

In der Dauerausstellung des Museums werden die Themen: Ur- und Frühgeschichte der Region, Landsberger Handwerk und Landwirtschaft, Naturkunde sowie Landsberg im 19. Jahrhundert behandelt. Glanzstück der Dauerausstellung ist eine Landapotheke aus der Zeit um 1900. Die Apothekeneinrichtung stammt aus der alten Landsberger Sonnenapotheke, ergänzt um Exponate weiterer Apotheken des alten Saalkreises. OPhR Heinz-Walther Borgass, von 1954 bis 1996 ehrenamtlicher Leiter des Museums, hat die Einrichtungsgegenstände zusammengetragen, welche die Besucher heute staunen lassen.

Das Museum ist dienstags, donnerstags, samstags und sonntags von 13 bis 17 Uhr geöffnet. Andere Besuchszeiten können, unter Tel. (034602) 20690, vereinbart werden. Das gilt übrigens auch für die Landsberger Doppelkapelle, welche von Januar bis Dezember, an den Werktagen und nach vorheriger telefonischer Vereinbarung, unter Tel. (034602) 20690, besichtigt werden kann.

 

Wann: bis 20. Dezember 2018

Wo: Museum Landsberg

Infos unter: www.stadt-landsberg.de/tourismus/museum/